Dutt Maker – der Trend aus den USA

Everybun

Die Frisur soll perfekt aussehen? Mit einem Dutt Maker von Everybun bekommt auch Du den perfekten Dutt für deine Instagram Posts hin. Deine Follower werden staunen und Dich für Deine Frisur bewundern. Egal, ob Du dir einen Messy-Bun oder einen strengen Dutt machen willst, deine Frisur wird ein echter Hingucker. Mit einem Haarband von Everybun im Haar kannst Du dein Outfit perfekt ergänzen. Sie werten das Outfit aus und machen dazu auch noch gute Laune dank der Farbenfrohen Designs.

Everybuns passen perfekt zu jedem Haar

Egal, ob kurze oder lange Haare, ob locken oder glatte Haare. Mit unserem Everybun lässt sich ein schöner Dutt mit jedem Haartyp verwirklichen. Auch mit dünnen Haaren lässt sich der Everybun als schonendes Hilfsmittel verwenden. Durch die Fixierung fallen auch dünne Haare nicht aus dem Dutt raus. Mit einem Everybun gelingt Dir in Sekundenschnelle der perfekte Dutt. So schnell hast du Dir bestimmt noch nie einen schicken Haardutt gemacht. Die schnelle Frisur für jeden Anlass. Für die Arbeit, um entspannt Deine Haare zusammenzubinden — auch ohne Haargummi. Beim Sport: Im Fitnessstudio, beim Reiten, Schlittschuhlaufen oder beim Ballett. In Deiner Freizeit: unterwegs mit Freunden, auf Partys, beim Joggen oder im Urlaub. Jederzeit und überall.
Das beste ist, dass man den Everybun überall hin mitnehmen kann, dank des platzsparenden Designs. Den praktischen Everybun kann man also auch ganz einfach in einer kleinen Handtasche transportieren.

4. Schritte wie man den Everybun Dutt Maker verwendet

1. Zuerst klappst Du Deinen Dutt Maker auf und legst Deine Haare dazwischen.
2. Ziehe Deinen Everybun so weit wie möglich bis zu Deinen Haarspitzen. Solltest Du stufig geschnittene Haare haben, gehe nur bis zu dem Ende der obersten Stufe. Dabei solltest Du darauf achten, dass wenn Du einen hohen Dutt haben möchtest, dass Du den Everybun weiter nach oben ziehst. Für einen tieferen Dutt ziehst Du den Everybun Dutt Maker nach unten.
3. Als nächstes musst Du Deinen Everybun Dutt Maker hoch bis zu Deinem Kopf rollen. Je nach dem, in welche Richtung Du eindrehst, musst Du den Everybun in die gegen gesetzte Richtung drücken. Wenn Du einen sehr ordentlichen Dutt haben willst, musst du darauf achten, dass dabei keine Haare seitlich herausfallen. Du kannst Dir aber auch einen Messy-Bun machen.
4. Als letztes musst Du nur noch Deinen Everybun einknicken, dann Deine Haare über dem Everybun verteilen. Fertig ist Dein makellos geformter Dutt! Falls Du noch mehr Fragen hast, besuche doch die Everybun Webseite.

Das Everyband Haarband

Mit einem Everyband Haarband liegst Du voll im Trend! Es erfüllt die Träume aller, die auf Styling stehen. Eine schöne, individuelle und vor allem schnelle Art sich seine Haare zu frisieren. Dein Everyband Haarband macht auch Deine Stylingroutine zu einem Erlebnis.
Das Band von Everybun ist mit offenen Haaren aber auch in einem Zopf, oder besonders toll in Kombination mit einem Everybun Dutt anwendbar. Den verschiedenen Variationen sind keine Grenzen gesetzt! Das Everyband Haarband ist auf alle Haarlängen und Haartypen anwendbar. Also egal ob Du langes oder kurzes, volles oder feines, lockiges oder glattes Haar besitzt, dein Everyband Haarband führt Dich zu der perfekten Frisur.
Die Everyband Haarbänder gibt es in sechs verschiedenen und herausstechenden Farben. Dadurch passen die Everybands zu jedem Outfit und geben ihm ein gewisses etwas. Es verschönert nicht nur Dein Outfit sondern macht auch gute Laune und lässt Dich wohlfühlen. Perfekt für deinen nächsten Instagram Post. Wenn Du an Typografie interessiert sein solltest kannst Du dich gerne auf dem Beitrag umsehen: Typografie – Was ist das und wieso ist sie wichtig? Nicht zuletzt wegen dem unglaublichen Tragekomfort, durch einen bequemen Gummizug ist unser Everyband Haarband für alle erwachsenen Köpfe passend. Der weiche Stoff ist angenehm und hochwertig und schmiegt sich perfekt an deine Haare ohne an ihnen zu ziehen.

 

Sieh Dir hier einen unserer letzen Beiträge an: Web-Design-Checkliste für Ihre Website

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.